Ausstattung

Allgemein (Geländearbeiten):

  • Gerätewagen
  • Bohrwerkzeuge (Elektrisch und Verbrennungsmotor) für Kleinrammbohrungen (DIN 4021) bis 80 mm Bohrdurchmesser Raupenbohrfahrzeug
  • verschiedene Lichtlote inkl. Phasenlichtlot
  • Nivelliergerät und Theodolit (optisch)
  • GPS-Ortungssystem
  • Leitungssuchgeräte

Baugrund:

  • automatisches Sondiergerät für Rammsondierungen (DPL-5 und DPH, DIN 4094); manuelles Sondiergerät (DPL-5; „Künzelstab“, DIN 4094)
  • Plattendruckgerät DIN 18134 mit Auswertesoftware
  • Leichtes Fallgewichtsgerät
  • Feld-Flügelsonde
  • Ballongerät zur Dichtebestimmung des Bodens (DIN 18125)

Altlasten:

  • Doppelpacker-Bodenluft-Sonde mit Pumpsystem und Multigas-Meßgerät
  • Pumpversuchseinrichtungen für die Entnahme von Grundwasserproben inkl. Aktivkohlefilter für kontaminiertes Grundwasser (DVGW W 111)
  • Meßgeräte zur Bestimmung der Vor-Ort-Parameter von Grundwasserproben (pH, Leitfähigkeit, O2-Gehalt, Redoxpotenzial DVGW W 112)
  • Seitenkanalverdichter, Wasserabscheider, Aktivkohlefilter für Bodenluftabsaugversuche und Bodenluftsanierungen
  • Phasenlichtlot zur Bestimmung von Ölphasen
  • mobiles Methan-, Schwefelwasserstoff- und Kohlendioxidmessgerät zum Arbeitsschutz z.B. auf Altlasten und Deponien
  • Bandskimmer zum Abschöpfen von Leichtflüssigkeitsphasen (Mineralöl etc.) auf dem Grundwasser