Baugrunderkundung, Geotechnik

Die Gründung eines Gebäudes stellt den Schnittpunkt zwischen vorhandenem Untergrund und künstlich geschaffenem Bauwerk dar. Eine effektive und kostensichere Planung für den Neubau eines Gebäudes, einer technischen Anlage oder eines sonstigen Bauwerks setzt daher eine detaillierte Kenntnis des Untergrundes voraus.