Schadstoffe in der Bausubstanz

Vor dem Abbruch oder dem Umbau von Gebäuden sind die möglicherweise vorhandenen Schadstoffe in der Bausubstanz zu erfassen und ihre Mengen möglichst genau zu bestimmen. Ziel dieser Schadstofferfassung ist ein geordneter Rückbau der Bausubstanz mit einer getrennten Erfassung und Entsorgung schadstoffhaltiger Baustoffe. Dies ermöglicht es die Abbruch- und Umbauarbeiten zügig und kostengünstig durchzuführen.

Unsere Leistungen

  • Erfassung der schadstoffhaltigen Bausubstanz
  • Aufstellen eines Konzepts zum Abbruch oder zur Entkernung
  • Abfallmanagement
  • Dokumentation der Abbrucharbeiten und der Entsorgung
  • Ausschreibung und Abrechnung von Abbrucharbeiten